Pferd und Reiter Blog

April 5, 2010

Probierhengst Klaus

Big Brother News:

Was ist ein Probierhengst?
Um die Duldungsphase (Rosse) der Stute feststellen zu können, wird häufig ein Probierhengst verwendet. Auch bei Wallachen (kastrierten Hengsten) reagieren viele Stuten mit der entsprechenden Haltung.
Man führt diesen Hengst an die Stute heran oder führt die Stute an seiner Box vorbei und wenn die Stute die typischen Eigenschaften einer Rosse zeigt (blitzen*, urinieren in Hengstgegenwart), ist sie für die Paarung bereit. Probierhengste sind meist älter, ruhiger und erfahrenerund sind trotz Paarungsbereitschaft gut zu handeln.
Probierhengste sollen also den Appetit anregen, dürfen aber selbst nicht “ran” und werden eingesetzt um das Verletzungsrisiko für die teuren Deckhengste zu minimieren.

*= Eine rossige Stute öffnet und schließt rhythmisch die Schamlippen, wenn ein Hengst in ihre Nähe kommt das ist das sogenannte blitzen.
________________________

Klaus

Im Grunde ist also Klaus

nichts anderes, als ein nicht zum “Spaß haben” zugelassenes ETWAS, der sein Leben damit verbringt aus einem Fensterchen zu schauen und an den Geschlechtsteilen weiblicher Wesen zu riechen, damit jemand anders sie “poppt”.


Sein Wohnort: Reutlingen genauer das Rossberg-Gestüt
Geboren am: 11.07.1977 (Alter: 32) und somit im besten Berufsalter

Berufe
Erotikdarsteller: Naja wie soll man sonst dieses Bild bezeichnen?

Callboy: Klar, er muss ja immer bereit und telefonisch erreichtbar sein um auf dem Gestüt ganze Arbeit oder besser Vorarbeit zu leisten.

Musiker: Naja komische Laute gehören doch immer zum Möchtegern Hengst. Irgendwie muss er ja versuchen wenigstens ein weibliches Wesen rumzukriegen. Gut das es auch taube Wesen auf dieser Erde gibt, für den Klaus.

Freizeit: Sport & Wellness, Frauen, Sex
Sind wir mal ehrlich, ohne Sport würde er auch bald nich mehr durch die Tür seiner Probierbox passen und dann gäbs auch keine “Frauen” mehr. Nur in seiner Probierbox ist er für das weibliche Wesen interessant. Und Sex mit sich selbst (Masturbation) haben auch männliche Pferde.

Exkurs: Pferde genießen es und nicht nur Hengste tun dies, auch einige Wallache. Das männliche Pferd fährt seinen Penis komplett aus, versteift ihn und schlägt ihn sich gegen den Bauch. Später spritzen Hengste sogar ab. Quelle
So ist die natürliche Penisreinigung bei Pferden auf regelmässige Erektionen angewiesen, durch das Spannen und Lüften der Haut des Penis, wodurch sich sogenanntes “Smegma” (Haut-, Talg-, Urin- und Dreckansammlungen) am Pferdepenis, ablöst.

Zitat von Klaus: ” Bei mir paart sich Genie und Wahnsinn.“
Stimmt, denn wer hätte es für möglich gehalten das Pferde masturbieren? Wahnsinn, dass sie dieses können – ein Genie-Streich
öhm… der Evolution.

Nachdem er als Animateur auf Mallorca nicht mehr zufrieden war, ..
Animieren ist auch nicht so seine Stärke, welches weibliche Wesen bekommt schon lust auf Sex wenn sie ihn sieht? Die vor seiner Box.. sind ja schon animiert worden, durch ein Foto des Deckhengstes in der Anzeige.

Michelangelo - Trakehner Deckhengst

verteilte er als Callboy Claus Visitenkarten um gut betuchte Frauen zu beglücken

Ein Auszug seiner Kundinnen-Kartei (seine Dienste für 500,-€ pro Nacht):

Mittlerweile hat er sein berufliches Betätigungsfeld vom Callboy zum Erotikstar verlagert.
Nennen wir es “Geschechtsteile riechen”

Eigentlich wollte der gescheiterte DSDS-Kandidat Klaus seine Erotik-Karriere zu Gunsten einer Playboy-Laufbahn beenden.
Hier sehen wir den Playboy:

Playboy v. Playback - Principal Boy

Mal ehrlich, hat den Klaus keiner aufgeklärt wieso er nur “Probierpferdchen ist”?

Sein größtes Vorbild ist der Playboy, den er auch schon persönlich kennen gelernt hat. Und dieser hat ihm dringend abgeraten weiter als Porno-Star Karriere zu machen zu wollen. Doch der Trieb scheint stärker…

About these ads

Hinterlasse einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

The Rubric Theme. Bloggen Sie auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: